FAQ-Bereich

Willkommen!

Sie haben eine Frage zu MADS, dem Medienprojekt Ihrer Zeitung? Wir haben hier im FAQ-Bereich die häufigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengefasst. Sollten Sie die Antwort auf Ihre Frage hier nicht finden, rufen Sie uns einfach unter 0800-50 52 478 (gebührenfrei) an.

Bitte wenden Sie sich bei Lieferproblemen umgehend an unseren Vertrieb unter Telefonnummer: 0800-50 52 478.

Nein, die kostenlose Zeitungslieferung in den Unterricht sowie alle anderen Projektbestandteile sind Angebote. Sie können die einzelnen Bestandteile flexibel in Ihren Unterricht einbauen. In den Intensivzeiten bietet sich eine tiefergehende Auseinandersetzung mit der Zeitung an.

Die Intensivphasen eignen sich für eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Medium Zeitung. Sie bekommen dann die Tageszeitung im Klassensatz in die Schule geliefert. In den Nebenzeiten bekommen Sie ein Exemplar zur kontinuierlichen Auseinandersetzung mit der Zeitung.

Sie erhalten alle Informationen sowie Ihre Zugangsdaten per E-Mail von uns. Sollten Sie Probleme mit dem Log-in haben, nehmen Sie Kontakt zu uns auf unter dieser Telefonnummer: 0800-50 52 478.

Klicken Sie auf dieser Webseite den Reiter „Unterrichtsmaterial“ und lesen Sie sich unsere wertvollen Tipps zu den Themen Arbeit mit der Zeitung und Medienkunde durch. Aktuelle Tipps erhalten regelmäßig Sie per Mail von uns.

Ja, MADS ist für Sie kostenfrei.

Nein, Ihre Schülerinnen und Schüler müssen keine Artikel schreiben. Detaillierte Informationen zu Ihrem Standort erhalten Sie vom MADS-Projektbüro unter folgender kostenfreier Telefonnummer: 0800-50 52 478.

Nein, der Lehrerworkshop dient zur generellen Information über das Projekt und die verschiedenen Projektbestandteile. Angemeldete Lehrer und unangemeldete Lehrer sind gleichermaßen willkommen. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht für Unentschlossene in der Regel noch die Möglichkeit zur Anmeldung. Standortspezifische Informationen erhalten Sie vom MADS-Projektbüro unter 0800-50 52 478.

Ja, wir versenden alle Informationen zum Auftakt auf Anfrage. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@mads.de.

Ja, wenn Sie an MADS teilnehmen, bekommen Sie die Tageszeitung kostenfrei in die Schule geliefert. Auch das Digitalangebot können Sie kostenfrei nutzen.

Störer mit Kontaktinformationen Projektbüro